Aktuelles beim RV Rüthen

Coronaschutzmaßnahmen in unserem Verein

gültig ab 16.12.2020

 

1. Es gelten die bekannten Hygienemaßnahmen, insbesondere:

  • Tragen des MNS, wenn man sich auf Laufwegen begegnet oder der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Zwingend getragen werden muss der MNS, wenn sich mehr als eine Person in der Stallgasse aufhält.
  • Hände müssen beim Antreffen auf der Anlage gewaschen oder desinfiziert werden.

2. Sicherzustellen sind:

  • die pferdegerechte Fütterung
  • Pflege der Boxen
  • tägliche Tierkontrolle
  • tägliche kontrollierte oder freie Bewegung
  • notwendige tierärztliche Versorgung
  • notwendige Versorgung durch den Hufschmied

3. Zur kontrollierten Bewegung der Pferde gehören:

  • Longieren, Reiten, Bodenarbeit
  • Sport- und trainingsbezogene Übungen sind ausdrücklich untersagt!
  • Auf dem Platz und in der Halle dürfen höchstens 6 Reiter gleichzeitig ihre Pferde bewegen

4. Zusammenkünfte auf der Reitsportanlage sind verboten. Die Verweildauer ist auf das Mindestmaß

zu reduzieren.  Ausschließlich die für die Versorgung und Bewegung notwendigen Personen haben Zutritt!

 

Absage Mitgliederversammlung

Liebe Vereinsmitglieder,

 

leider muss unsere Mitgliederversammlung aufgrund des aktuellen Versammlungsverbotes in diesem Jahr leider ausfallen.

 

Wir hoffen die Versammlung im ersten Quartal des Jahres 2021 nachholen zu können.

 

Bleibt bitte alles gesund!

 

Euer Vorstand

Gez. Wilhelm Hage                                                                         04.12.2020

Erneuerung des Hallenbodens

 

Durch Zuwendung aus dem Förderprogramm "Moderne Sportstätten 2022" konnten wir im Mai den alten Hallenboden herausnehmen, den Untergrund befestigen und einen neuen Boden auftragen lassen.

Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, die mit ihrer Arbeitskraft und mit ihren Maschinen großzügig geholfen haben!